Fragen & Antworten

Wie sicher sind meine Daten bei eCamp?

Nebst der Entwicklung betreut das Kernteam ausserdem eine frei benutzbare Instanz. Der Server wird als Best-Effort betrieben. Für den Betrieb des Servers verwenden wir moderne Cloudlösungen. Dies beinhaltet regelmässige Backups und Serverupdates. Nichtsdestotrotz können wir keine ununterbrochene Verfügbarkeit gewährleisten.

Was passiert mit eCamp v2?

Die ursprüngliche eCamp-Version 2 kann bis auf Weiteres unter https://ecamp.pfadiluzern.ch benutzt werden. Der Code ist aber in die Jahre gekommen und schwer wartbar. Seit längerer Zeit findet keine Weiterentwicklung für eCamp v2 statt ausser kritischer Bugfixes. Es werden keine Daten von v2 zu v3 migriert.

Ich habe eine Frage zu eCamp v2

Für Fragen/Support zu eCamp v2 benutze bitte direkt die Supportfunktion in eCamp v2. Auf dieser Seite werden keine Fragen zu eCamp v2 beantwortet.

Wer steht hinter eCamp?

eCamp wird von einem ehrenamtlichen Kernteam entwickelt. Der Sourcecode ist als Open Source veröffentlicht. Mitarbeit der Community ist aktiv erwünscht.

Kann ich Aufgaben/Todos im eCamp erfassen?

Nein. Wir haben uns entschieden, die Aufgabenlisten nicht mehr zu unterstützen, da sie in der Vergangenheit kaum benutzt wurden und bessere Alternativen verfügbar sind. Wenn du die eCamp v2 Aufgabenliste benutzt hast, kannst du als teilweisen Ersatz den Kalender-Generator im Hering verwenden.

Ich vermisse die Funktion…

Wir werden in Zukunft nicht mehr alle Funktionen von eCamp v2 in eCamp v3 implementieren. Was wir aktuell geplant haben: Spezielle Tagesverantwortungen, Linklisten um externe Dokumente und Bilder zu verlinken, Blöcke kopieren und Blockstatus im Grobprogramm anzeigen.

Unterstützt euch jemand finanziell?

Die Betriebskosten werden von der Pfadibewegung Schweiz finanziert. Diese Landingpage läuft auf dem Open Source Plan von Netlify und unsere Applikationsübersetzungen werden von lokalise verwaltet.